Ostküste Australien intensiv

22 Tage individuelle Mietwagenrundreise

Bei dieser Tour können Sie individuelle Änderungen unterwegs vornehmen, z.B. einen zusätzlichen Tag auf einem langen Tagesabschnitt einfügen oder an einem Ort eine zusätzliche Übernachtung buchen. Die Mietwagenreise kann in Teilabschnitten gebucht werden oder mit einem Zusatzbaustein am Anfang oder Ende kombiniert werden.

Neben den vorgeschlagenen Unterkünfte können wir auf eine Vielzahl von Alternativen zurückgreifen und so die Übernachtung individuell an jedem Ort anpassen.

Die Mietwagengröße können Sie individuell auswählen. Einen passenden Flug zur Reise buchen wir Ihnen gern.

 

Termine/Preise:

Start täglich von 01.04.2020 - 31.03.2021 möglich

Reise-Nr. Preis p.P. in €
Dau 068
 Doppel Einzel
01.04. - 30.09.20 2.278 4.549
01.10. - 31.03.21 2.350 4.694
3/4er Belegung möglich    
zzgl. Routenänderung  
Mietwagenrundreise Australien


Leistungen:

  • Rundreise lt. Verlauf
  • Transfer in Sydney zum Hotel
  • 21 Nächte in den genannten oder gleichwertige Apartmenthotels
  • 7x Frühstück, 1x Mittagessen
  • Fährüberfahrt nach Fraser Island (nur Personen)
  • Tagestour auf Fraser Island mit englischsprachigem Guide
  • Fährfahrt Magnetic Island (Personen + Mw)
  • Digitaler Reiseführer
  • Routenbeschreibung

nicht enthalten:

  • Transatlantikflüge, gern unterbreiten wir Ihnen ein günstiges Angebot, bereits ab 1200€/P.
  • Anreise zum Flughafen- Rail&Fly Zugticket
  • Mietwagen nach freier Wahl
  • Straßen- bzw. Parkgebühren
  • Eintrittsgelder
  • Visumgebühr
  • Reiseversicherung


Reiseverlauf

 

1. Tag: Sydney

Ankunft in Sydney und Transfer zum Apartmenthotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

2 Nächte in den Adina Central Apartments

 

2. Tag: Sydney

Nutzen Sie den Tag, um die Metropole zu erkunden, und unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt (fakultativ): Entdecken Sie die Stadt bei einem Rundgang durch das historische Viertel „The Rocks“ und besuchen Sie Circular Quay mit Blick auf die Harbour Bridge und die weltberühmte Sydney Opera. Nicht nur wenn Sie mit Kindern reisen, bietet sich der Besuch des Aquariums und des Taronga Zoos an.

 

3. Tag: Sydney - Blue Mountains

Heute übernehmen Sie Ihren separat gebuchten Mietwagen in der Stadt und fahren dann Richtung Westen in die wunderschöne Bergwelt der Blue Mountains. Bestaunen Sie die berühmten Felsen „Three Sisters” und besuchen Sie einen Wildpark, in dem Sie australischen Tieren näher kommen. 2 Nächte im Aparthotel Leisure Inn Spires in Leura. Ca. 100 km

 

4. Tag: Blue Mountains

Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie die einmaligen Ausblicke auf die Three Sisters und die blauen Berge bei einer der vielen Wanderpfade durch Täler, tiefe Schluchten, Wasserfälle und Flüsse. Fahren Sie mit der Gondelseilbahn durch das Tal und besuchen Sie Goose Valley, welches ein tolles Panorama über den bläulich schimmernden Eukalyptuswald bietet.

 

5. Tag: Blue Mountains - Port Macquarie

Reisen Sie Richtung Norden durch das schöne Städtchen Newcastle nach Port Macquarie. Eine Nacht im gemütlichen Ramada Flynns Beach. Ca. 460 km

 

6. Tag: Port Macquarie

Erkunden Sie die Küstenstadt Port Macquarie mit ihren schönen langen Stränden oder machen Sie einen Ausflug zum Kooloonbung Creek Nature Park, dem Billabong Koala and Wildlife Park, oder in das liebevoll gestaltete Pionierfreilichtmuseum Timbertown bei Wauchope.

 

7. Tag: Port Macquarie - Byron Bay

Folgen Sie dem endlos scheinenden Highway entlang der Küste und fahren Sie durch subtropische Regenwaldgebiete nach Norden. 2 Nächte im Byron Bay Hotel & Apartments. Ca. 400 km

 

8. Tag: Byron Bay

Byron Bay ist für Viele der schönste Ort von New South Wales und ein absolutes Surferparadies. Erkunden Sie den Ort und die Umgebung. Spazieren Sie am Leuchtturm am Cape Byron, dem östlichsten Punkts Australiens. Auch die Bucht ist ein beliebtes Ziel zum Surfen, Baden und Wandern.

 

9. Tag: Byron Bay - Fraser Island

Durch bergige Landschaft erreichen Sie Queensland. Vorbei an Brisbane, der Hauptstadt von Queensland, und Noosa geht Ihre Fahrt nach Riverheads, wo Sie die Fähre ohne Ihren Mietwagen nach Fraser Island nehmen. 2 Nächte im Kingfisher Bay Resort.

Ca. 390 km + 1 Std. Fähre

 

10. Tag: Fraser Island

Genießen Sie den Tag bei einer ganztägigen Tour auf der Naturinsel im Geländefahrzeug mit Ihrem englischsprechenden Reiseleiter. Entdecken Sie die einzigartige Sandinsel mit ihren Süßwasserseen, kleinen Bächen, Regenwäldern und einzigartiger Flora und Fauna. Während der Monate Juli bis Oktober lohnt sich eine Bootsfahrt, um die beeindruckenden Buckelwale zu bewundern. (Mittagessen)

 

11. Tag: Fraser Island - Bundaberg

Es bleibt noch ein bisschen Zeit zum Schwimmen, ehe Sie mit der Fähre zurück nach Riverheads kreuzen. Heute steht Ihnen nur eine kurze Fahrt nach Bargara bevor. 2 Nächte im Kelly’s Beach Resort. Ca. 150 km + 1 Std. Fähre

 

12. Tag: Bundaberg

Besuchen Sie die Rumdestillerie, wofür Bundaberg bekannt ist. Am Abend empfehlen wir, den MonRepos Beach zu besuchen, wo zwischen November und März grüne Meeresschildkröten Ihre Eier im Sand vergraben. Von Januar bis Mai schlüpfen dann die kleinen Schildkröten und machen sich auf den Weg ins Wasser.

 

13. Tag: Bundaberg - Yeppoon

Ihre heutige Reise führt Sie durch Rockhampton und weiter zum kleinen Küstenstädtchen Yeppoon an der Capricorn Küste. 2 Nächte im SALT Yeppon . Ca. 330 km

 

14. Tag: Yeppoon

Nutzen Sie Ihre freie Zeit, um die Capricorn Küste zu erkunden. Besuchen sie Great Keppel Island mit der Fähre und erkunden Sie den schönen Fisherman’s Beach. Oder fahren Sie zu den 50 km entfernten Capricorn Tropfsteinhöhlen.

 

15. Tag: Yeppoon - Airlie Beach

Über Mackay in nördlicher Richtung erreichen Sie Airlie Beach, welches ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Whitsunday Inseln ans Great Barrier Reef ist. 2 Nächte im Waters Edge Apartment. Ca. 500 km

Zwischenübernachtung empfehlenswert

 

16. Tag: Airlie Beach

Erkunden Sie die Whitsundays am besten bei einem Segeltörn, um die umliegenden Inseln, Strände, sowie die farbenfrohen Korallen und Fische des Riffs kennen zu lernen. Die Whitsunday Inseln bestehen aus über 70 Inseln und Inselchen und laden geradezu zum Schwimmen, Surfen, Segeln, Schnorcheln oder Wandern ein. (Frühstück)

 

17. Tag: Airlie Beach - Magnetic Island

Weiter geht es nach Townsville, wo Sie sich den Besuch des lehrreichen Great Barrier Reef Wonderlands nicht entgehen lassen sollten. Von hier aus setzen Sie mit der Fähre und Ihrem Mietwagen auf die naturnahe, mit schönen Stränden und einer artenreichen Tier- und Pflanzenwelt ausgestatteten Insel Magnetic Island über. Sie haben Zeit, die Insel zu entdecken und am Strand zu entspannen. 2 Nächte im Peppers Blue on Blue Resort. Ca. 350 km + 30 Min. Fähre (Frühstück)

 

18. Tag: Magnetic Island

Bewandern Sie den Nationalpark der Insel, der einen sicheren Zufluchtsort für Oppossums, Rockwallabies und eine große, wild lebende Kolonie von Koalas bietet. Bewundern Sie die Landzungen aus Granit, die zu feinsandigen Stränden und Buchten entlang der Insel werden. Der größte Teil der Insel ist von mehr oder minder lichten Eukalyptus-Trockenwäldern bedeckt. (Frühstück)

 

19. Tag: Magnetic Island - Palm Cove

Auf dem Weg nach Cairns fahren Sie durch Ingham, Cardwell und Mission Beach. Halten Sie an einem der vielen Wasserfälle der nahe gelegenen Nationalparks an. 3 Nächte im Reef Retreat Palm Cove. Ca. 350 km + 30 Min. Fähre (Frühstück)

 

20. Tag: Great Barrier Reef

Machen Sie einen Tagesausflug zum Great Barrier Reef (fakultativ): Fahren Sie mit einem Katamaran zum Außenriff und verbringen Sie einen entspannten Tag auf dem Meer. Sie können eine Vielzahl an farbenfrohen Fischen und Korallen beim Schnorcheln und Tauchen entdecken oder einfach die Sonne an Deck des komfortablen Katamaran genießen. (Frühstück)

 

21. Tag: Kuranda

Erkunden Sie an diesem freien Tag die Atherton Tablelands, eine sehr fruchtbare, von Vulkanen geformte Landschaft aus Bergen, Seen und Regenwald. Am Besten erleben Sie diese bei einem Ausflug nach Kuranda mit dem Zug und der Gondelbahn Skyrail. Kuranda ist ein kleines Städtchen inmitten des tropischen Regenwaldes. Bummeln Sie durch Kurandas kleine Geschäfte und bringen Sie das ein oder andere Souvenir für die Daheimgebliebenen mit. (Frühstück)

 

22. Tag: Cairns

Ende der Autoreise. Rückgabe des separat gebuchten Mietwagens oder individuelle Verlängerung. (Frühstück)

Zusatzübernachtung empfehlenswert

 

 

auch mit umgekehrtem Ablauf buchbar